Kompaktworkshops

Foto: freepik.com
Unsere neuen Kompaktworkshops zeigen Ihnen die mannigfaltigen Möglichkeiten, die das Arbeiten im Homeoffice bietet, und erweitert die digitale Kompetenz Ihres Teams. Foto: freepik.com

Flexible und hybride Arbeitsmodelle werden auch nach der Corona-Krise das Arbeitsleben bestimmen, so das Ergebnis des "Work Trend Index" von Microsoft. Welche digitalen Trends und Tools es gibt und wie sie effektiv eingesetzt sowie Mitarbeitende nachhaltig dafür begeistert werden, vermittelt Kompetenzen 4.0 in kostenfreien Kompaktworkshops.

Das Beste aus zwei Arbeitswelten

Drei Viertel der Mitarbeitenden hätten gerne weiterhin die Möglichkeit vom Homeoffice aus arbeiten zu können. Gleichzeitig wünschen zwei Drittel der Mitarbeitenden mehr persönlichen Kontakt zu ihren Kolleginnen und Kollegen. Das Ergebnis spricht dafür, das Beste aus den beiden Welten im Unternehmen umzusetzen. Hybride Modelle, die Homeoffice und Präsenzzeiten im Unternehmen ermöglichen, sind die Zukunft in der Arbeitswelt.

Umsetzung im Unternehmen

Ausgangspunkt für die Neugestaltung der Arbeitsmodelle ist die Befähigung der Mitarbeitenden zur Flexibilität. Dabei ist es wichtig, planvoll und in kleinen Schritten vorzugehen, denn virtuelles Arbeiten erhöht die Arbeitsintensität. Unternehmen müssen den Mix aus virtueller Zusammenarbeit sowie Arbeiten in Präsenz und informellem, persönlichem Austausch sinnvoll und effizient gestalten. Technologien, die die physische und digitale Welt verbinden stehen daher klar im Trend. Doch die Implementierung in Unternehmensprozessen und Akzeptanz unter den Mitarbeitenden stellen eine besondere Herausforderung dar.

Kostenfreie Workshops zur Kompetenzvermittlung

Das Projekt Kompetenzen 4.0 unterstützt Unternehmen bei der Gestaltung einer hybriden Arbeitswelt. Vier praxisnahe Kompaktworkshops geben eine Anleitung für die Einführung und Nutzung verschiedener digitaler Tools.

Online-Whiteboards – So gelingt digitale Teamarbeit!

  • Welche Tools können Sie nutzen, um das Besprochene zu visualisieren?
  • Wie können Sie Whiteboards oder Flipcharts in den digitalen Raum übertragen?

 

Unschlagbar echt – mitreißende Online-Meetings

  • Wie übertragen Sie Ihre Strahlkraft aus Präsenzveranstaltungen ins Online-Meeting?
  • Wie schaffen Sie es, dass Ihre Zuhörer/-innen Ihnen gebannt lauschen?

 

Teampower – Microsoft Teams für die digitale Zusammenarbeit in der Cloud nutzen

  • Wie organisieren Sie sich als Team im digitalen Raum?
  • Wie und wo kreieren Sie online eine Organisationsstruktur?

 

Erklärvideos mit MySimpleShow selbst produzieren

  • Wie vermitteln Sie komplexe Inhalte in kurzen Videos?
  • Wie senden Sie eine Botschaft, die bei allen ankommt?

 

Information und Anmeldung

Für Rückfragen zu den kostenfreien Kompaktworkshops oder dem Anmeldeprozess stehen wir Ihnen telefonisch (siehe Kontaktbox oben) oder per E-Mail (kompetenzendigital@kwb.de) zur Verfügung.

Ansonsten melden Sie sich gerne direkt an, um sich noch einen Platz zu sichern. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldung: s. Box

 

Anmeldung

Anmeldeformular Kompaktworkshops
(Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.)

Aufgrund der öffentlichen Förderung können wir Ihnen die Workshops kostenfrei anbieten und benötigen folgende Angaben:
► Unternehmensgröße
► Statistischer Fragebogen des Europäischen Sozialfonds

Kontakt

Anselm Dingkuhn
Tel.: 040 334241-365

Cornelia Schmidt
Tel.: 040 334241-428

Lena Schöning
Tel.: 040 334241-285